© Marcus Klepper – Fotolia.comWer frisch verliebt ist, der schwebt auf einer rosaroten Wolke durchs Leben er hat ein kribbeln im Bauch und blüht so richtig auf. Doch leider dauert dieser Schwebezustand nicht ewig an, denn im Laufe der Zeit hält der Alltag Einzug in jede Beziehung. Da sitzt man vielleicht nur noch nebeneinander und schaut in den Fernseher, oder liegt neben einander einfach so im Bett anstatt zusammen gekuschelt zu liegen. Vielleicht wird hier noch das ein oder andere Händchen gehalten und ein Gute Nacht Kuss gegeben.
Doch mit ein paar kleinen Gesten und wohl dosierten Überraschungen können Sie Ihre Beziehung frisch halten.

Entfachen Sie Ihre Liebe neu

Am Anfang einer Beziehung hängt der Himmel voller Geigen und die Welt erstrahlt in Rosarot. Doch mit der Zeit schleicht sich der Alltag in die Liebe ein. Damit die Langeweile Sie nicht packt, bringen Sie Abwechslung in Ihre Beziehung! Seien Sie ruhig ein bisschen verrückt – Frischverliebte sind es schließlich auch. Nehmen Sie sich Zeit füreinander und pflegen Sie gemeinsame Rituale. Gönnen Sie sich auch in stressigen Zeiten einen gemeinsamen Abend in der Woche, an dem Sie Ihre Liebe zelebrieren und versüßen Sie einander den Alltag mit kleinen Überraschungen, indem Sie Blumen verschicken oder schriftlich Ihre Liebe gestehen.

Kleine Liebesbotschaften im Alltag

Wann haben Sie Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner eigentlich das letzte Mal gesagt, dass Sie ihn oder sie lieben und wie viel er oder sie Ihnen bedeutet? Möglicherweise ist es schon eine Weile her? Lassen Sie Ihren Schatz wissen, was Sie für ihn empfinden, damit die Liebe nicht im Alltag untergeht.

Sie können Ihre Zuneigung auf den verschiedensten Wegen übermitteln. Schreiben Sie doch mal einen ganz altmodischen Liebesbrief – keine SMS oder Email – sondern eine handgeschriebene Nachricht auf Papier. Um dem Brief noch etwas Besonderes zu verleihen könnten Sie ihn auch tatsächlich mit der Post abschicken. Warten Sie nicht auf einen bestimmten Anlass wie den Valentinstag oder den Jahrestag, schreiben Sie den Brief einfach so zwischendurch, um Ihrem Partner zu zeigen, was er Ihnen bedeutet.

Hinterlassen Sie in der Wohnung kleine Liebesbotschaft. Ein PostIt auf dem Fernseher oder eine in den Kühlschrank geschmuggelte Nachricht sind eine schöne und lustige Abwechslung im Alltag. Oder überraschen Sie Ihren Partner doch mal mit einem Liebesgruß, indem Sie ihm Blumen ins Büro schicken – einfach so, ganz ohne jeden Anlass. Sie können die Blumen natürlich auch selber überreichen, aber ein Bote, der spontan mit einem Liebesgruß an der Tür klingelt, verleiht dem Geschenk noch eine ganz spezielle Bedeutung. Wenn Ihr Partner auf Reisen geht, dann können Sie ihm mit einem im Handgepäck versteckten Gruß aus Schokolade zeigen, wie sehr Sie an ihn denken. Kleine Aufmerksamkeiten im Alltag kosten keine Mühe, können aber viel Freude spenden.

.
.

Bildquelle: © Marcus Klepper – Fotolia.com