© Peter Pyka - Fotolia.comHandys sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Alleine in Deutschland befinden sich gegenwärtig rund 100 Millionen Geräte im Einsatz, woraus erkenntlich wird, dass im Durchschnitt auf jeden Deutschen 1,3 Mobiltelefone kommen – Tendenz steigend. Besonders Nokia Smartphones sind derzeit populär wie nie und erfreuen sich auch als Geschenk großer Beliebtheit.

Großer Name – große Qualität

Bereits seit 1994 gilt der finnische Großkonzern als eines der Flaggschiffe in der Herstellung von Mobiltelefonen. Zwölf Jahre lang hatte er den größten Anteil aller weltweit verkauften Geräte zu verbuchen und zwischenzeitlich war mehr als jedes dritte erworbene Handy auf der Welt ein Nokia-Telefon. Besonders in Erinnerung dürfte für viele Menschen das Nokia 1100 sein, ein 2003 erschienenes Modell mit einer aus heutiger Sicht rudimentären Funktionalität. Dennoch gilt es bis heute als meistverkauftes Handymodell aller Zeiten und erfreute sich auf allen Erdteilen sowie besonders in nicht-industriell geprägten Staaten riesiger Beliebtheit.

Ein echter Hingucker: das neue Lumia 900

In der Gegenwart hat Nokia erneut eine Modellreihe im Verkauf, die in weiten Teilen der Bevölkerung auf Begeisterung stößt. Das Lumia kommt in verschiedenen Ausführungen daher und wartet mit einer Technik auf, welche die vergleichbaren Modelle anderer Hersteller alt aussehen lässt. Das Lumia 900 ist wohl das schnittigste Nokia Smartphone aller Zeiten, denn es liegt besonders gut in der Hand, verfügt über ein großes Display, aber leidet trotzdem nicht unter Übergewicht. Es handelt sich dabei um ein wahres Allround-Talent, das sowohl für den privaten als auch den beruflichen Einsatz wie gemacht ist. Am schnellsten ins Auge springt die Benutzeroberfläche, die sich durch das neueste Windows-Betriebssystem kennzeichnet. In futuristischem, gleichsam elegantem Design erfolgt die Menüführung über bunte Kacheln, die sich mit der gewohnt einfach von der Hand gehenden Touchscreen-Steuerung anwählen und verschieben lassen.

Multimediale Inhalte: kein Problem für ein Nokia Smartphone

Das Display besticht durch eine hochauflösende Darstellung und eine realitätsgetreue Wiedergabe von Farben und Lichteffekten, die mit der hochwertigen Kamera aufgenommen wurden. Sowohl gestochen scharfe Fotos als auch Videos lassen sich unproblematisch und mit nur einem Befehl schießen beziehungsweise drehen. Überhaupt ist das Nokia Smartphone auf Multimedia-Anwendungen spezialisiert und geht dank eines starken Prozessors auch nicht in die Knie, wenn umfangreiche Video- oder Ton-Bearbeitungen vorgenommen werden. Genauso zuverlässig lassen sich neueste Games ruckelfrei und ohne Probleme spielen.

Uneingeschränkte Möglichkeiten dank mobilem Internet

Auch im Business-Bereich ist das Lumia 900 eine große Hilfe, denn das Betrachten, Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten geht dank des riesigen Displays selbst unterwegs ohne Umwege vonstatten. Natürlich ist man mit dem Nokia Smartphone auch besonders schnell im Internet unterwegs und kann blitzschnell Musik, Apps oder sonstige Dateien herunterladen. Insbesondere das Angebot an Mini-Anwendungen ist quasi unerschöpflich. Viele exklusive Nokia Apps sind kostenlos und ersetzten beispielsweise neben Wörterbuch und Tageszeitung auch das Navigationsgerät fürs Auto.

Das perfekte Geschenk

Ein Nokia Smartphone stellt das perfekte Geschenk für Jung und Alt dar. Egal, ob Student, Workaholic oder Rentner – ein zeitgemäßes Mobiltelefon hilft jedem Menschen bei der Bewältigung des Alltages und beim Lösen einer Vielzahl an Problemen. Was liegt also näher, als ein brandneues Lumia an gute Freunde oder Angehörige zu verschenken?

.

.

.

Bildquelle: © Peter Pyka – Fotolia.com