© Ritu JethaniHeute möchten wir Ihnen wieder einen kleinen Lokalen Testbericht aus unserer Umgebung geben den wir für Sie durchgeführt haben. Hierbei handelt es sich diesmal um Die GigaSaurier Ausstellung in Frankfurt am Main die zur Zeit dort noch bis zum 09.01.2011 gastiert.

In dieser Ausstellung geht es wie der Name schon sagt, um Dinosaurier die man hier in Lebensgröße ansehen kann. Insgesamt befinden sich in dieser Ausstellung 22 Dinosaurier als Skelette oder Modelle sowie weitere Exponate wie Skelette und Originale was die Zahl der Ausstellungsstücke auf 40 bringt. Laut der Webseite für den Frankfurter Bereich gigasaurier.senckenberg.de wird hier ein faszinierender und spektakulärer Einblick in das Leben der Saurier über die komplette Epoche geboten.

Wir waren daher für Sie in den letzten Tagen dort und sind in die Atemberaubende Dinowelt eingestiegen. Der erste Schock war jedoch schon bei der Ankunft wie klein das Zelt von außen aussieht und der zweite war der Preis den wir gezahlt haben. Hier zahlen Erwachsene Stolze 13 Euro, Kinder  6 Euro, Familien mit zwei Erwachsene und zwei Kindern zahlen 32,- Euro Eintritt. Ein sogenannter Audioguide der ein wenig über die verschiedenen Ausstellungsstücke berichtet kostet pro Stück stolze 3,50 Euro extra – dies haben wir dann gleich sein gelassen. Im Vergleich: Eine Karte im Frankfurter Senckenberg Museum kostet nur 6,- Euro und Kinder sogar nur 3,- Euro das macht eine Ersparnis von über 50% und das muß man sich erst mal überlegen.

Aber zur Ausstellung: Als erstes kommt man in den sogenannten Zeittunnel – hier kann man nachlesen wo und wann alles angefangen hat mit den Dinos was mit kleinen Monitoren auch bebildert ist. Danach geht es gleich in die Trias Zeit wo ein paar Dinosaurier zu sehen sind – wenn wir uns recht Erinneren waren es 5 Stück an den Seiten stehen dann auch ein paar Sätze über die Trias Zeit. Kurz darauf ist man auch schon in der Jura Zeit wo weitere Dinosaurier zu sehen sind und einige Knochen. Aber auch dort ist man schnell durchgelaufen und man kommt in der Kreide Zeit wo der Größte der Dinosaurier steht. Hier findet dann auch (wir glauben alle Stunde) die Lichtershow statt. Was ist das – ganz einfach – es wir dunkel es flackern ein paar Lichter und die Stimmen der Dinosaurier ertönen, ach ein wenig Rauch kommt auch aus dem Boden. Aber im Großen und Ganzen konnten wir bei dieser Lichtershow nichts weiter erkennen oder sehen und diese findet nur im größen Saal in der Kreide Zeit statt. Und da waren wir auch schon am Ende des Rundgangs denn jetzt kommt nur noch das Café und natürlich der Dino Shop wo es alle möglichen Sachen mit Dinosauriern zu kaufen gibt.

Unser Fazit: Wir haben in der Ausstellung ganze 60 Minuten verbracht und sind die 3 Zeiten bestimmt 6 mal hin und her gelaufen. Wir können bestimmt jetzt alle Einzelheiten der Dinosaurier Knochen usw. aufzählen und haben Sie noch heute bildlich vor uns so oft haben wir Sie gesehen – dies soll nur für Sie veranschaulichen wie oft wir in diesen 60 Minuten durch dieses Zelt gelaufen sind. Auf der Webseite wird irgendwie so ein Pompöses Spektakel darum gemacht, das man sich definitiv mehr erhofft als das was wir gesehen haben. Laut Webseite wird ein buntes Begleitprogramm, Licht und Soundeffekte und vieles mehr versprochen. Das Begleitprogramm konnten wir leider nicht feststellen – hätten wir danach fragen sollen ? – Die Licht und Soundeffekte waren da aber Sorry das haben wir in einer Disco schon besser gesehen. Wenn wir ehrlich sein sollen, da gehen wir lieber in ein Museum was in Frankfurt ja auch nur um die Ecke ist, bezahlen noch nicht einmal die Hälfte und haben weit aus mehr zum Staunen, schauen und vieles mehr. Die Lichteffekte können Sie von uns aus lassen und vielleicht dafür die Preise etwas senken.  Bilder durften wir leider keine von der Ausstellung zeigen – bis heute liegt uns leider keine Erlaubnis vor – aber wir glauben das wir schreiben können was uns diese Ausstellung gebracht hat, leider nichts was diesen Eintrittspreis für uns gerechtfertigt.

Und weil jede gute Führung mit einem Shop endet, so können Sie natürlich auch bei uns wunderschöne Dinosaurier kaufen denn hier finden Sie unseren Nici Dino Shop 🙂 Sie müssen nur ein wenig danach suchen.

Wir möchten gerne betonen, das dies ganz alleine unsere Meinung der Ausstellung ist, dennoch sollten Sie sich ein eigenes Bild machen und vielleicht uns einfach per Kommentar mitteilen, wie Sie die Ausstellung empfunden haben.