© Light Impression - Fotolia.comAnlässe für Geschenke gibt es über das Jahr verteilt genug: Geburtstage stehen an, Kinder freuen sich über Kleinigkeiten zu Ostern oder zum Schulstart und dazu kommt noch das Weihnachtsfest. Außerdem gibt es Familienfeste, die nicht jährlich stattfinden. Dazu zählen Taufen, Hochzeiten und andere Events. Für Menschen, die einem am Herzen liegen, möchte man das perfekte Geschenk finden. Zwar freuen sich vor allem Erwachsene auch über Bargeld oder Gutscheine, doch manchmal muss das Präsent einfach etwas ganz Besonderes sein. Zum Glück steht mit Fotogeschenken eine ganze Palette an Möglichkeiten offen.

Grundlegendes zu Fotogeschenken

Die meisten haben eine große Auswahl an Fotos in ihren digitalen Alben auf dem PC oder Laptop gespeichert. Auch das Smartphone wird vermehrt als Kamera und Speicherplatz für Urlaubserinnerungen und Schnappschüsse verwenden. Vor allem wenn man sich für ein Fotogeschenk entscheidet, wo nur ein Bild gebraucht wird, fällt die Auswahl schwer. Anders verhält sich die Sachlage, wenn man einen Kalender plant, wo ja mindestens 12 Bilder benötigt werden. Noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten bieten Fotobücher, die man in vielen verschiedenen Formaten kaufen kann. Jedoch eignet sich nicht jedes Bild für die Verarbeitung zum Fotogeschenk. Bei manchen Fotos ist die Auflösung zu schlecht. Bilder in erstklassiger Qualität und bester Auflösung bringen üblicherweise Spiegelreflexkameras hervor. Sie sind für Fotogeschenke mit großem Format wie Leinwände oder Fototapeten ideal. Doch gerade in der heutigen Zeit, wo Handys traditionelle Kameras abgelöst haben, sind in den Fotoalben meist Aufnahmen schlechterer Qualität zu finden. Bei Glasfotos oder Fotoanhängern kann man auch damit ein gutes Ergebnis erzielen.

Welche Fotogeschenke gibt es und worauf ist bei der Auswahl zu achten?

Der Fantasie sind bei Fotogeschenken keine Grenzen gesetzt. Es gibt unzählige Varianten, die sich für die Schule, für das Büro und für den Alltag eigenen. Manche Fotogeschenke machen einfach Spaß wie Kuscheltiere mit persönlichem Aufdruck. Hier eine Ideensammlung mit Möglichkeiten für die Gestaltung von Fotogeschenken:

• Mousepads
• Notizbücher
• Schlüsselanhänger
• Tassen
• Stofftiere
• Textilien: T-Shirts, Sweater
• Bettwäsche
• Puzzles
• Handyhüllen
• Taschen und Rucksäcke

Selbst wenn man zum Beispiel ein Stofftier noch so niedlich findet, es passt einfach nicht jedes Geschenk zu jedem Anlass. Den Vorgesetzten mit einem Plüschtier zu überraschen, kommt nur in den seltensten Fällen gut an. Für Kinder hingegen kann es zum Highlight des Geburtstagsfests werden. Passen muss natürlich auch das Fotomotiv zum Anlass. Je genauer man die zu beschenkende Person kennt, umso leichter fällt es natürlich, das passende Präsent auszuwählen. Innerhalb der Familie ist mehr Flexibilität und Kreativität erlaubt wie zu einem festlichen Anlass. Auch das Fotogeschenk sollte zum Bild passen. Das Foto des geliebten Haustieres oder eines glücklichen Paares macht sich zum Beispiel auf einem Polster in Herzform besser als das Foto eines Rennautos. Aber genau diese Kreativität und die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten sind es, die Fotogeschenke zu etwas ganz Besonderem machen. Zusätzlich zum Schnappschuss kann man in vielen Fällen der Botschaft auch mit einem Spruch oder einem Text Nachdruck verleihen. Bei Fotokalendern oder Fotobüchern lassen sich zum Beispiel lustige Kommentare oder interessante Beschreibungen einfügen.

Wo kann man Fotogeschenke kaufen?

Fotogeschenke sind vorwiegend im Internet erhältlich. Auch in Spezialgeschäften kann man Fotogeschenke mit persönlichen Motiven anfertigen lassen. Bequemer ist die Bestellung allerdings über das Internet. In den Fotoshops sucht man ganz bequem von zu Hause aus passende Schnappschüsse aus dem persönlichen Fotoalbum aus und vergleicht die Preise und Konditionen in verschiedenen online Shops. Dazu muss man nicht einmal das Haus verlassen. Online Shopping bietet unter anderem den Vorteil, dass man nicht an die Öffnungszeiten der Geschäfte gebunden ist. Auch die mühevolle Suche nach einem Parkplatz entfällt. Fotoshops locken Neukunden oft mit Aktionen und bieten Rabatte für Geschenke. Wer gezielt nach diesen Vergünstigungen Ausschau hält, kann dabei viel Geld sparen. Die Rabatte werden in der Regel mittels eines Codes freigeschalten. Diesen gibt man im Rahmen der Bestellung in den meisten Fällen beim Bezahlungsvorgang ein. Das Gestalten von Fotogeschenken ist wahrlich keine Hexerei. Man muss kein Grafiker sein, um die Präsente in ansprechender Form gestalten zu können. Attraktive Formatvorlagen sorgen dafür, dass Kalender, Fotobücher und Co wie vom Profi gemacht wirken. Die online Fotoshops unterschieden sich jedoch nicht nur wegen der angebotenen Produkte. Bei manchen Händlern muss man sich eine Software auf dem PC oder Laptop laden, um über den Assistenten bei der Fotogeschenke-Gestaltung verfügen zu können. Bei anderen läuft das Programm einfach über den Browser. Die gewünschten Fotos werden einfach hochgeladen und schon kann es mit der Erstellung des gewünschten Fotogeschenks losgehen. Wichtig ist, vor der endgültigen Bestellung einen genauen Blick auf die Vorschau zu werfen. Hat man erst einmal den Vorgang beendet und dem Auftrag zugestimmt, sind nachträgliche Änderungen kaum noch möglich. Die fertigen Geschenke werden direkt nach Hause zugestellt. Manchmal ist es auch möglich, die Präsente kostenfrei in einem Supermarkt oder bei einem anderen Vertragspartner abzuholen.

Bildquelle: © Light Impression – Fotolia.com