© Light Impression - Fotolia.comWer schon einmal ein persönlich gestaltetes, fertiges Fotobuch in Händen gehalten hat weiß, wie wertvoll Erinnerungen in ansprechendem Design und kompakter Form sein können. Ein solches Buch ist das perfekte Geschenk, persönlich, individuell und einfach schön. Auf HappyFoto.at kann man seine Erinnerungen und Schnappschüsse auf simple Art und Weise in ein tolles, stilvolles Fotobuch verwandeln. Die haptische Qualität, die ein Fotobuch mitbringt, kann ein Laptop oder PC-Bilderschirm nicht erfüllen. Das Blättern und Schmökern macht Erinnerungen im wahrsten Sinne greifbarer.

Bei HappyFoto.at wird man Schritt für Schritt zum ganz persönlichen Fotobuch angeleitet. Man hat die Wahl zwischen verschiedenen Formaten und Papiersorten sowie Layouts und Farben. HappyFoto.at versucht die individuellen Bedürfnisse der Kunden bestmöglich zu erfüllen, den Fotobuch-Neulingen aber zu helfen und die ersten Gehversuche zu erleichtern. Auf HappyFoto.at kann man zwischen sechs verschiedenen Formaten für das ganz persönliche Fotobuch auswählen, die sich vor allem in Bindung und Papier unterscheiden. Es können beispielsweise auch Panoramabilder in das Fotobuch eingefügt werden, dazu kann bei HappyFoto.at eine besondere Bindungsart bestellt werden, die einen flachen Falz ermöglicht, und somit größere Bilder über zwei Seiten besser zur Geltung bringt. Für jeden Anlass findet man auf HappyFoto.at das passende Format bzw. Papier.


Billets

Um nicht zu viel Zeit bei der Gestaltung des Fotobuchs zu verschwenden, sollte man sich dementsprechend vorbereiten. Man sollte seine Fotos vorab durchforsten, aussortieren und in eine passende Reihenfolge bringen. Diese Vorarbeit wird sich bei der Fotobuch-Gestaltung bestimmt bezahlt machen. Dadurch kann man deutlich mehr Augenmerk auf das Layout und die Bildbearbeitung legen. Bei HappyFoto.at gibt es prinzipiell zwei Möglichkeiten: Entweder man gestaltet das Fotobuch online, oder man lädt sich die Happyfoto-Software auf den PC, Laptop bzw. auf das iPad. Hier wurde darauf geachtet, dass die Kunden besonders einfach und intuitiv durch das Programm steuern können und sich an der Bildbearbeitung und dem Layout für das Fotobuch ausprobieren können. Natürlich kann man auf HappyFoto.at ganz persönliche Designideen umsetzten, aber auch eine zeitsparende Variante mit vorgefertigten Layouts wird angeboten.


Kreativposter

Wer sich trotz umfangreicher Anleitung und Hilfestellung auf HappyFoto.at bei der Gestaltung des Fotobuchs nicht zurechtfindet, dem steht rund um die Uhr der Support-Dienst per E-Mail oder Telefon zur Verfügung. Auch bei der Bestellung des Fotobuchs gibt es auf HappyFoto.at mehrere Möglichkeiten. Die wohl einfachste Variante ist, die Bestellung online abzuschicken. Man kann das Fotobuch aber auch selbstverständlich auf eine CD brennen bzw. auf einem USB-Stick speichern und mit einer Versandtasche portofrei versenden. Das fertige Fotobuch wird dann per Post zugestellt. Bezahlen muss man das Fotobuch erst nach Erhalt des Produktes samt Rechnung.

 

Bildquelle: © Light Impression – Fotolia.com