© Robert Neumann - Fotolia.comHeute liebe Leser haben wir mal wieder eine Geschenkidee für Sie, die etwas ganz besonderes und persönliches ist.
Sie können diese Idee entweder selber machen oder aber auch machen lassen. Denn heute geht es in unserem Bericht um Kunst, aber keine Sorge nicht um die Kunst die vielleicht fürs Wohnzimmer ist, also nicht ein Designer Stuhl den sie jetzt selber konstruieren oder zusammen bauen sollen, sondern vielmehr um die Kunst der Malerei. Wie wäre es denn, wen Sie ein schönes Gemälde malen und dies verschenken. Dies ist zum Beispiel ein schönes Geschenk für die Oma oder den Opa. Den genau dieser Personenkreis freut sich immer über etwas selbstgemachtes oder über Bilder der Enkelkinder. Klar ist, dass nicht jeder jetzt der perfekte Maler ist und so ein Gemälde selber malen kann, aber auch hier gibt es ja auch andere Möglichkeiten.

Nicht nur im Internet können Sie ein Gemälde bestellen, das Sie nach ihren Wünschen und Vorgaben anfertigen lassen können, sondern auch viele Maler bieten ihr Dienste an. Auch bieten einige ihre Dienste in Malschulen an, wo sie lernen können schnell und einfach wunderschöne Bilder zu malen. Manche Techniken sind dabei so einfach, dass Sie wirklich nach wenigen Malstunden ihr eigenes Portrait malen können. Solche Malschulen finden Sie meist in den Gelben Seiten oder natürlich im Telefonbuch. Doch hier sollten Sie auf alle Fälle nachfragen, ob Sie wirklich nur wenige Stunden benötigen und ob die Malschulen die einfache Technik, wie zum Beispiel die Bob Ross Technik anbieten. Wenn Sie sich das nicht zutrauen, dann bieten einige Künstler auch ihre Dienste im Internet an. Hier können Sie einfach das gewünschte Bild online übermitteln und per Post kommt dann ihr Portrait Gemälde.

Wir sind der Meinung, dass einigen so ein Familienportrait bestimmt gefällt und auch gerne als Geschenk annimmt. Es macht sich gut im Wohnzimmer, vollem wenn Sie dieses Gemälde auch noch in einem schönen Rahmen einrahmen lassen. Nicht nur die ältere Generation wird sich über dieses Geschenk freuen, obwohl ein Familienbild meist der ältern Generation, also Oma und Oma geschenkt wird. Versuchen Sie doch einfach mal das Gemälde selbst zu malen, es kann mit dem richtigen Lehrer, also Maler, recht einfach sein. Es muss ja nicht gleich ein Picasso werden, es langt ja auch schon der gute Wille, dass Sie es versucht haben. Ein selbstgemachtes Geschenk ist in der Regel immer besser, als wenn man es kauft und wenn Sie es einmal gelernt haben, dann können sie es vielleicht ja auch als neues Hobby nehmen. Die Malerei ist nebenbei erwähnt auch sehr beruhigend und entspannen und so haben Sie dann zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Sie haben ein wunderschönes und persönliches Geschenk und vielleicht auch ein neues Hobby was Sie nun nutzen können und weitere schöne Gemälde malen.
.
.

Bildquelle: © Robert Neumann – Fotolia.com