© Simone Hainz / pixelio.deGeht es Ihnen nicht auch des Öftern so: Die nächsten Geburtstage von Familienmitgliedern, Freunden und Arbeitskollegen stehen an und Sie haben keinen Plan was Sie diesen in heuer schenken sollen. Ich denke diese Situation erlebt jeder von uns mindestens einmal in jedem Jahr.

Wir leben in einer Welt, in der Status und Statussymbole sehr verehrt und praktiziert werden. Dazu zählt nicht nur die Kleider, die Handtasche oder die Schuhe, die man trägt, nein, in den letzten Jahren hat sich auch vermehrt eingebürgert, dass das Geschenk, das man jemanden zum Beispiel an seinem oder ihrem Geburtstag überreicht als einen Gradmesser ansehen kann, wie viel man dieser Person nun wirklich wert ist. Leider kehren hält auch hier der Trend des Markenzwanges Einzug. Kleinigkeiten wie Kugelschreiber oder einfach selbst gepflückte Blumen aus dem eigenen Garten oder von der Wiese vor der Stadt, diese wird kaum mehr Geschenkt. Nein, es wird nicht einmal mehr in Betracht gezogen. Zu meinem Bedauern! Dabei liefert das World Wide Web, wie Zweifler es in ihrem Sarkasmus gerne betiteln, unzählige Ideen und Ratschläge, wie man Geschenke im Allgemeinen schnell, einfach und mit wenig Aufwand und viele Liebe selbst gestalten kann.

Geburtstagsideen im World Wide Web finden
Zum Beispiel findet man viele Ideen für das nächste Geburtstagsgeschenk auf Geburtstagssprüche.net. Dies ist ein Portal, auf dem die Betreiber unzählige witzige und freudige Sprüche rund um den Geburtstag gesammelt haben und diese kostenfrei den Usern in aller Welt zur Verfügung stellen. So finden sich zum Beispiel nicht nur weise Gedichte, sondern auch fantasievolle Erzählungen für die selbstgestalteten Geburtstagskarten wieder. Das Leben ist einfach viel zu schön und viel zu kurz um sich Gedanken über das nächste Statussymbole zu machen. Lassen Sie doch einfach ihrer Fantasie freien Lauf und schreiben Sie sich von der Seele, was Sie dieser Person schon immer sagen wollten. Sie werden vielleicht überrascht sein, wie gut dies in einer selbst dekorierten, bemalten bzw. geschalteten Karte ankommen kann.

Geburtstagskarten selbst gestalten
Wie kann ich nun eine Geburtstagskarte selbst gestalten? Dies ist im Prinzip relative einfach. Das einzige was man dafür eigentlich braucht, ist Rohmaterialien und ein wenig Zeit. Was in jedem Fall auch hilfreiche wäre, ist die Liebe bzw. die Zuneigung zu der Person. Versuchen Sie sich in das Geburtstagskind hineinzuversetzen. Über welche Gedanken und Motive würde sich die beschenkte Person freuen.

Kartoffeldruck
Einer der einfachsten Methode eine Karte zu gestalten ist der Kartoffeldruck. Dazu benötigen Sie einfach eine Kartoffel, Wasserfarben und eine leere Karte. Diese kann eine beliebige Farbe haben. Sie müssen nur bedenken, die dazu passende Farbe auszuwählen. Schnitzen Sie in die Kartoffel ein Motiv nach belieben. Einfach Formen sind Sterne, Herzen oder einfache Kreisen. Bemalen Sie die erhöhte Fläche mit ausreichend Wasserfarbe und bedruckten Sie damit ihre Karte. Vergessen Sie aber nicht ein wenig Fläche für einen orginellen Spruch übrig zu lassen. Falls Sie selbst kein passendes Gedicht zu Hande haben, können Sie eines von der Internetseite Geburtstagssprüche.net herunterladen. Auf dieser Seite werden Sie mit Sicherheit fündig. Oder Sie vertrauen einfach Ihrer inneren Stimme und lassen ihren Gedanken freien Lauf.