Was schenkt man Männern zu besonderen Anlässen ?
Viele stehen vor dieser Frage, wenn es darum geht, einen Mann mit etwas Außergewöhnlichem zu überraschen. Ist er abenteuerlustig und würde sich über Action freuen oder soll es ein Geschenk sein, das ihm für immer in Erinnerung bleibt. Für Actionfans bietet sich einiges an, siehe geschenkefuermaenner.com.

Dort findet man einige Geschenkideen speziell für Männer wie zum Beispiel:

Selbst am Steuer eines Ferraris sitzen
Autofreaks kann man einen Gutschein für eine Autofahrt mit einem besonderen Auto schenken. Dieses besondere Auto kann eines einer bekannten italienischen Automarke sein, die als Logo ein sich aufbäumendes Pferd hat. Da schlägt das Herz jedes Autoliebhabers höher, wenn er selbst sein Traumauto steuern kann. Er bekommt genaue Instruktionen und wird von einem Profi begleitet.

Geländefahrten
Wer nicht auf asphaltierter Straße fahren möchte, für den bietet sich eine Geländefahrt an. Auch hier bekommt der Fahrer die Gelegenheit einmal selbst auf einer offroad – Strecke ein Fahrzeug zu steuern. Gefahren wird mit einem PS – starken Geländewagen. Ein erfahrener Beifahrer wird beigestellt und schreitet im Notfall ein.

Jumbojet im Flugsimulator fliegen
Wer hat nicht schon mal davon geträumt, ein großes Flugzeug zu fliegen. Ein Flugsimulatorflug bringt das Fluggefühl so, als würde man tatsächlich in einem Jumbojet sitzen und diesen steuern. Bei dem Flugsimulator hat man eine große Auswahl an Ländern und Flughäfen, die frei wählbar sind. Erst bekommt der Mann eine Einweisung, danach wird eine Stunde lang geflogen. Damit der Service perfekt ist, wird ein Begrüßungsdrink gereicht. Um sein Leben lang eine Erinnerung daran zu haben, bekommt der Mann eine Erinnerungs – DVD. Doch es gibt noch eine Steigerung.

Hubschrauber selbst steuern
Ein Flugsimulator ist schon ziemlich aufregend, besser ist es jedoch, einmal selbst am Steuer eines Fluggerätes zu sitzen. Das ist nicht unmöglich. Einen Hubschrauber selbst zu fliegen ist nicht schwer. Möchte man mit diesem Geschenk eine Freude bereiten, sind vorher einige Dinge zu beachten. Der Beschenkte muss 18 Jahre alt, sowie körperlich fit und gesund sein. Bevor der Flug beginnt, bekommt der Mann Anweisungen bezüglich der Sicherheit und theoretische Themen, die für den Flug relevant sind, werden ebenfalls behandelt. Nach einer ausführlichen Einweisung geht es dann zum Hubschrauberflug.
.
.

Bildquelle: © Simone Hainz / pixelio.de